Island Februar 2018 – Lífsreynd

Dieses Bild bedeutet mir unglaublich viel: Hier seht ihr Gísli und Kristfríður, bekannt seit vielen Jahrzehnten durch ihre Pferdezucht auf Hofsstaðir, aus der u.a. der berühmte Gáski hervorging. Typisch für ihre Pferde ist ihr weicher Gang, ihre Sensibilität, der gute Charakter und der hohe Anteil an Schimmeln. Gísli ist 91 Jahre alt und Fía wird 78. Zusammen haben sie über 150 Jahre Erfahrung mit Pferden. […]

weiterlesen

Island Februar 2018 – Wintertraining

Traditionell werden die Pferde auf Island viel im Gelände trainiert. Das fördert die Freude am Laufen und trägt durch die verschiedenen Bodenbeschaffenheiten und Steigungen zum Gleichgewicht in den Gangarten bei. Hier sind Anna und die Nachwuchsstute Vera im Schneegestöber unterwegs.

weiterlesen

Zurück aus Island: Pferde unter Nordlichtern

Mitte Februar war es mal wieder Zeit für mich, nach Island zu reisen. Verschiedene Projekte wollten angegangen werden und auch die Planung der nächsten Fotoreisen ist in vollem Gange. Natürlich bin ich mit einer Menge neuer Fotos heimgekehrt, die größtenteils noch eine Weile brauchen werden, bis sie hier auf der Website einziehen dürfen. Hier aber ein kleiner Vorgeschmack: Die Herde staunte nicht schlecht und gesellte […]

weiterlesen

The earth is rude, silent, incomprehensible at first;
Be not discouraged – keep on – there are divine things, well envelop’d; I swear to you there are divine things more beautiful than words can tell.

Walt Whitman

City Session Akimo | Hundefotografie in München

Ende November hüpfte mir der hübsche Akimo vor die Linse. Akimo gehört meiner lieben Stammkundin Steffie und ist ein Samojede, eine russische Hunderasse, die ich bisher noch nicht kannte. Sie ist u.a. berühmt für ihren besonderen Gesichtsausdruck, und es stimmt, Akimo lächelte wirklich während der ganzen Session! Oder hatte er vielleicht einfach nur so viel Spaß bei seinem Model-Job? Wer weiß… :-) Jedenfalls rockte der […]

weiterlesen

City Session Tico | Hundefotografie in München

Den süßen Tico durfte ich schon letzten Juni beim B2B-Shooting für Vegdog kennenlernen. Und er hat mich von Anfang an umgehauen: So ein souveräner, kleiner Hund, so fröhlich, obwohl ihm die Krankheit schon damals ins Gesicht geschrieben stand. Das Leben hat ihn nicht geschont, brachte er doch aus seinem früheren Dasein als Straßenhund u.a. eine Wirbelsäulenfraktur mit. Und jetzt, im hohen Alter, hatte ihn auch […]

weiterlesen

There are two times to make a portrait.
Now or when it’s too late.

Unknown

Online-Fotocoachings jetzt buchbar

Wie jedes Jahr, wenn man zurückblickt, zeichnen sich Trends und Entwicklungen ab. Etwas, das mir ganz deutlich aufgefallen ist, ist die gestiegene Nachfrage nach Foto-Coachings als Ergänzung zu den Workshops. Immer öfter kommen Leute auf mich zu, die in einem ganz bestimmten Bereich vorankommen wollen, sehr spezifische Fragen haben oder einfach ein Thema aus einem vergangenen Workshop nochmal individuell aufarbeiten wollen. Da sich nicht in […]

weiterlesen

As we let our light shine, we unconsciously give others permission to do the same. As we are liberated from our fear, our presence automatically liberates others.

Marianne Williamson

Danke 2017 – willkommen 2018!

Da ist es also, das Jahr 2018. Zugegeben, es schmeckt noch etwas seltsam, aber es ist ja auch erst ein paar Stunden alt. Draußen sorgt der Föhnsturm für Weltuntergangsstimmung – eine gute Gelegenheit, die Gedanken zu sammeln und noch einmal Revue passieren zu lassen. 2017 war für mich ein Jahr enormen Wachstums – sowohl persönlich als auch beruflich. Ich habe gelernt, daß man zu weit […]

weiterlesen

Hallo! :-)
Ich heiße Birgit Zimmermann, bin Fotografin und wohne in einem kleinen Dorf auf dem Land zwischen München und Rosenheim. Hier zeige ich Bilder, halte euch über Neuigkeiten auf dem Laufenden und gebe Einblick in meinen Arbeitsalltag als Fotografin.

Kontaktiere mich

Kategorien

Archiv