Du bist im Archiv für die Kategorie: "Gedanken"

Eine der wichtigsten Eigenschaften erfolgreicher Menschen…

…und wie du sie bei dir und anderen erkennst

Schon vor einiger Zeit ist mir ein interessantes psychologisches Konzept begegnet, das in mir etwas in Gang gesetzt hat. Und das ich mir seither immer wieder in Erinnerung rufe. Es hat damit zu tun, wie man mit Erfolgen und Fehlern umgeht. Und wie man an beidem wachsen kann. Demnach lassen sich die Menschen in zwei Gruppen einteilen, basierend auf ihrer Einstellung zu ihrer eigenen Persönlichkeit […]

weiterlesen

Exklusivrechte und Urheberrecht

Wie weit darf ein Fotograf gehen?

Man soll sich ja möglichst immer von seiner besten Seite zeigen und nur nichts Negatives durchklingen lassen. Vor allem dann nicht, wenn es um die Kollegen geht. Aber im vergangenen Jahr wurde ich auf einen Fall von „Konkurrenz unter Fotografen“ aufmerksam, der mich emotional sehr beschäftigte, und deshalb will ich kurz etwas dazu schreiben. Die Rede ist von einer…

weiterlesen

Rückblick 2016 – 1 Jahr selbständig

Heute ist Nikolaus. Nur noch wenige Wochen, dann ist das Jahr 2016 auch schon wieder vorüber. Wo ist nur all die Zeit hin…?! Eine gute Gelegenheit, einmal zurückzublicken. Dieses Jahr gab es für mich die umfassendsten Veränderungen seit Langem. Denn nach über einem Jahrzehnt der Angestelltentätigkeit in der Pferde- und der Medienbranche ging es für mich in die hauptberufliche Selbständigkeit. Getrieben von dem Bedürfnis, in meinem Berufsalltag mehr zu […]

weiterlesen

Was kostet ein Foto?

hochzeitsfoto-grosseltern

An meiner Wand hängt ein ganz besonderes Foto. Es ist ungleich den anderen ein Schwarzweißbild und es hat einen schmalen, goldenen Rahmen drumherum. Es zeigt meine Großeltern an ihrem Hochzeitstag. Unter dem Wellenrand der Fotografie befindet sich die Signatur des Fotografen auf vergilbtem Papier. Auch nach über 80 Jahren hat das Werk nichts an Ausdruckskraft eingebüßt: Gestochen scharf die Details, kann man den beiden jungen Leuten ihren Stolz und […]

Was heißt eigentlich TfP?

Wer sich für die Peoplefotografie auf die eine oder andere Weise interessiert, dem wird früher oder später der Begriff „TfP“ begegnen. TfP steht für „Time for Prints“ oder im digitalen Zeitalter auch „Time for Pictures“, und meint in erster Linie ein Abkommen, bei dem das Model in einem Fotoshooting auf seine Bildrechte (siehe hierzu Recht am eigenen Bild auf Wikipedia) verzichtet, d.h. dem Fotografen ein Model […]

weiterlesen

11 Dinge, die man nie zu einem Fotografen sagen sollte

Ok, hier mal etwas zum Schmunzeln: Eine Liste an Dingen, die man nie zu einem Fotografen sagen sollte! Nicht alle sind todernst zu nehmen, aber einige davon durfte ich auch schon hören ;-) Deine Kamera macht so schöne Bilder! Ich hab nen USB-Stick dabei, kannst du mir die Bilder nicht gleich da drauf ziehen? Du hast es gut, drückst ein paar Mal auf den Auslöser […]

weiterlesen

Ein Jahr ist es her…

Ein Jahr ist es her, daß sich eine der bisher wichtigsten Veränderungen in meinem Leben abgespielt hat – der langersehnte Traum vom Leben auf dem Land wurde Wirklichkeit. Seitdem ist unheimlich viel passiert: Ich habe privat meinen Frieden gefunden in einer Umgebung, die nicht von Lärm und Hektik geprägt ist, sondern vom Leben mit den Jahreszeiten und mit der Natur. Wo es nachts noch richtig dunkel wird. […]

weiterlesen

Hallo! :-)
Ich heiße Birgit Zimmermann, bin Fotografin und wohne in einem kleinen Dorf auf dem Land zwischen München und Rosenheim. Hier zeige ich Bilder von Shootings, halte euch über Neuigkeiten auf dem Laufenden und gebe Einblick in meinen Arbeitsalltag als Fotografin.

Kontaktiere mich

Kategorien

Archiv