Foto-Workshop Hundefotografie

Special: "Action im Wasser" mit Franzi Müller

Du hast dir eine Spiegelreflexkamera zugelegt und möchtest nun lernen, die Möglichkeiten deiner Kamera auszureizen? Du bist bereits mit deiner Kamera vertraut, aber brauchst neuen Input, was Bildgestaltung und Lichtführung angeht? Du begeisterst dich für die Hundefotografie? Dann ist dieser Workshop für dich. An diesem Tag wirst du lernen, mit gezielter Kameraeinstellung und geplantem Bildaufbau bessere Hundefotos zu machen.

Als Models stehen uns die Profi-Hundetrainerin Franzi Müller und ihre drei top ausgebildeten Labradore zur Verfügung. Hier wird es ein Leichtes sein, gute Hundebilder zu schießen! :-)

Themen und Inhalte:

  • Richtige Belichtung: Blende, Verschlusszeit, ISO
  • Belichtungsprogramme: P, Av, Tv, M
  • Brennweite
  • Schärfentiefe
  • Fokussiermethoden
  • Bildkomposition
  • Lichtsituationen erkennen und nutzen
  • Umgang mit Hunden vor der Kamera
  • Nachbearbeitung und Retusche mit Lightroom und Photoshop

Ablauf:

Im Theorieteil widmen wir uns der manuellen Steuerung der Kamera: Ihr lernt, was es mit ISO, Blende und Verschlusszeit auf sich hat, wie ihr das Motiv richtig belichtet und wie ihr die Einstellungen gezielt einsetzt, um eine bestimmte Bildwirkung zu erreichen. Wir besprechen die Grundlagen der Gestaltung für einen spannenden Bildaufbau, den Umgang mit verschiedenen Lichtsituationen und wie man diverse Hundetypen vorteilhaft in Szene setzt.

Im Praxisteil geht es dann raus ins Grüne: In Feld, Wald, Wiese und Wasser setzen wir das neue Wissen gleich in der Praxis um. Uns stehen Franzis drei top ausgebildete Labradore in verschiedenen Farben zur Verfügung. Wir machen Portrait- und Actionaufnahmen und beziehen dabei auch die Umgebung ins Motiv ein. Dabei werden wir sehen, daß es gar nicht unbedingt immer Sonnenschein braucht, um tolle Bilder zu machen!

Im Workflow-Teil zeige ich euch, wie man die gemachten Bilder am besten verwaltet und archiviert, und wie man die Rohdateien aus der Kamera mit Lightroom und Photoshop zu einem fertigen Foto macht. Auch das Thema Bildretusche wird behandelt.

Mit einer Frage-und-Antwort-Runde lassen wir den Workshop-Tag ausklingen. Ihr bekommt ein Handout mit nach Hause, in dem ihr alle Themen nochmal nachschlagen könnt.

Der Workshop ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet. Bei einer Gruppengröße von maximal 7 Teilnehmern kann ich auf alle Könnensstufen eingehen.

Bitte mitbringen:

  • Idealerweise eine DSLR mit Telezoom-Objektiv (ca. 70-200mm), alternativ eine Kompaktkamera mit manuellen Einstellmöglichkeiten
  • geladene Akkus und leere Speicherkarten ;)
  • Bedienungsanleitung der Kamera
  • Kleidung und Schuhe, die schmutzig/naß werden dürfen + Wechselkleidung
  • falls gewünscht, 1-2 deiner Hundefotos zur Besprechung

Daten und Fakten:

Termin: 30. Juli 2017
Ort: 85617 Aßling (bei München)
Dauer: ca. 7 Stunden
Teilnehmerzahl: mind. 4, max. 7
Preis: 280,- € pro Person inkl. Bio-Verpflegung, Hundemodels und Handout

Hinweise: Der Workshop findet bei jedem Wetter statt.Eine Teilnahme ist verbindlich nach schriftlicher Anmeldung und Zahlung der Kursgebühr.Jeder Teilnehmer darf die entstandenen Bilder für persönliche, nichtkommerzielle Zwecke nutzen und überläßt dem Model im Gegenzug mindestens 3 Bilder zu dessen Nutzung. Eine kommerzielle Nutzung des Bildmaterials ist nicht erlaubt.

Bist du interessiert?

Dann sichere dir jetzt gleich deinen Platz!

Jetzt Teilnahme sichern