Naturfotografie-Workshop „Frühlingszauber“

Naturfotografie im Wechsel der Jahreszeiten, Teil 1 von 4

Laß dich mitnehmen in die geheimnisvolle Welt der Pflanzen. Hier wirst du in kleiner Gruppe einen entspannten Tag in der Natur erleben und geballtes Wissen über die Makrofotografie mit nach Hause nehmen.

Themen und Inhalte:

  • Besonderheiten der Makrofotografie
  • Manueller Modus (Blende, Verschlußzeit, ISO)
  • Bildkomposition
  • Natürliches Licht sehen und nutzen
  • Kreatives Fotografieren
  • Nachbearbeitung in Photoshop / Lightroom

Die Naturfotografie ist ein wunderschönes, fast meditatives Hobby. In diesem praxisorientierten Workshop werde ich euch zeigen, wie ihr mit ganz einfachen Mitteln zu erstklassigen Makro-Aufnahmen kommt. Wir werden uns den zarten Frühlingsboten von einer einfühlsamen, kreativen Seite nähern und ganz nebenbei viel über unsere Kameras und deren Möglichkeiten lernen. Außerdem werde ich natürlich einiges von meinem Kräuterwissen zum Besten geben und euch zeigen, was man schon jetzt für die Küche und die Hausapotheke nutzen kann.

Freut euch auf einen entspannten Tag, von dem ihr mit mehr heimkehren werdet als nur mit schönen Fotos.

Dieser Workshop ist Teil der Serie „Naturfotografie im Wechsel der Jahreszeiten“. Er kann einzeln gebucht werden oder (mit deutlichem Preisvorteil) als ganze Serie.

Bitte mitbringen:

  • Kamera mit Makroobjektiv im Bereich 50-150mm
  • Geladene Akkus und leere Speicherkarten
  • Laptop mit Photoshop oder Lightroom
  • Festes Schuhwerk und Kleidung, die schmutzig werden darf
  • ggf. Wechselkleidung
  • Zeckenspray
  • Regenschirm (bei jedem Wetter!)
  • Für Brillenträger: Kontaktlinsen empfohlen

Daten und Fakten:

Termin: 15.04.2018
Ort: Aßling (zwischen München und Rosenheim)
Dauer: 5 Stunden
Teilnehmerzahl: 3-6
Preis: 180 € (150 € bei Buchung der Serie)

Hinweise: Der Workshop findet bei jedem Wetter statt. Snacks und Getränke in Bio-Qualität sind inklusive.

Bist du interessiert?

Dann sichere dir jetzt gleich deinen Platz!

Jetzt Teilnahme sichern