Region Aktiv – Herrmann’s Manufaktur

in Region Aktiv · 455 Worte

Da ich mich ja selbst stark für das Thema “Regional und nachhaltig” interessiere, gibt es hier ab sofort eine neue Rubrik:

Unter dem Titel “Region Aktiv” werden Betriebe aus der Region vorgestellt, die mir aufgefallen sind. Weil sie etwas bewegen, weil sie etwas besser machen, weil sie für Werte einstehen, die auch mir wichtig sind.

Den Auftakt macht der Bio-Tierfutter-Hersteller

Herrmann’s Manufaktur” aus Aßling

Kaum mehr als einen Steinwurf von meinem Zuhause entfernt, war ich kurz vor Weihnachten auf einen Rundgang durch die Produktion eingeladen. Und das war ganz schön beeindruckend, kann ich euch sagen!

Lassen wir Firmenchef und Mitgründer Erich Herrmann kurz erzählen:

“Gegründet wurde die Herrmann’s Manufaktur im Jahr 2006. Damals waren wir einer der wenigen Bio-Tierfutterhersteller auf dem Markt. Angefangen haben wir quasi in der Garage. Mittlerweile haben wir unseren Sitz in Aßling und stehen kurz davor, uns weiter zu vergrößern. All unser Hunde- und Katzenfutter wird hier in handwerklicher Arbeitsweise mit höchsten Ansprüchen an Nachhaltigkeit und Ethik hergestellt.

Gegründet haben wir die Manufaktur mit der Idee, daß nicht nur unsere Haustiere ein artgerechtes Leben verdient haben, sondern auch die Tiere, welche die Rohstoffe für unsere Tiernahrung liefern. Deswegen sind wir BIO-zertifiziert und dem streng kontrollierten Erzeugerverband “Biokreis e.V.” angeschlossen.”

Sehr beeindruckt war ich außerdem von den Maßnahmen, die zu einer CO2-neutralen Produktionsstätte beitragen: Von der hauseigenen Zisterne über die Photovoltaikanlage bis hin zum Wärmerückgewinnungssystem wird hier wirklich einiges getan.

Rundgang durch die Produktion

Hier also einige Eindrücke:

Hier geht es lang.

Hier geht es lang.

Trockenfuttermischung.

Trockenfuttermischung.

Hier kriege ich gleich Lust auf Kochen...

Hier kriege ich gleich Lust auf Kochen…

...ok, hier als Vegetarier jetzt weniger...

…ok, hier als Vegetarier jetzt weniger…

Allerlei Kräuter...

Allerlei Kräuter…

So sieht der Fleischwolf aus.

So sieht der Fleischwolf aus.

Hier werden die Dosen mit der rohen Futtermischung befüllt.

Hier werden die Dosen mit der rohen Futtermischung befüllt.

Weiter geht es zum Verschließen

Weiter geht es zum Verschließen

Hier warten die Dosen sauber gestapelt...

Hier warten die Dosen sauber gestapelt…

...auf ihr Kochbad.

…auf ihr Kochbad.

Eine bunte Palette an Etiketten...

Eine bunte Palette an Etiketten…

...für die eigenen Produkte...

…für die eigenen Produkte…

...aber auch für andere Hersteller...

…aber auch für andere Hersteller…

...die gut verpackt...

…die gut verpackt…

...teilweise bis in ferne Länder verschifft werden.

…teilweise bis in ferne Länder verschifft werden.

Ich danke Herrn Herrmann recht herzlich für die Einblicke! :-)

Inspiration per Mail gefällig?

Mehr Klarheit, mehr Mut, mehr Kreativität im Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen bekommst du von mir die beliebtesten Blogartikel, wertvolle Netzfunde und mehr direkt in deinen digitalen Postkasten. Außerdem erhältst du Zugang zu aktuellen Terminen und begehrten Sonderaktionen, noch bevor es der Rest der Welt tut.
Es lohnt sich!

Ich finde Spam genauso doof wie du und gehe sehr sorgsam mit den Daten um, die du mir anvertraust. Alle Infos zu Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über MailChimp, Erfolgsmessung sowie Abbestellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

[Schlagworte: , , ]

Was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Birgit:

Pferdemensch, Vegetarier, Naturkind durch und durch.
Nach Ausbildungen in Pferdewirtschaft und Mediengestaltung und mehrjähriger Berufspraxis habe ich meine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf gemacht. Mehr…

Facebook | BZ Insiders Club | Workshops&Coachings | Fotoreisen für Pferdefreunde