Hunde-Foto-Abenteuer in den Bergen | Mia

in Shootings

Für eine Foto-“Session” der besonderen Art brachen wir an diesem Tag auf, denn es sollte in die Berge gehen. Die Alpenwelt in Bayern bietet einfach unglaubliche Kulissen für außergewöhnliche Hundefotos und somit viele Möglichkeiten, eine Fotosession mit einer tollen Unternehmung zu verbinden.

Frühmorgens traf ich mich mit Golden-Retriever-Dame Mia und ihrer Mama Ramona am Walchensee. Der erhoffte Sonnenaufgang blieb zwar aus, aber davon ließen wir uns nicht beirren: Eine fröhlich-aufgeregte Mia voran, ging es gleich über Stock und Stein den schmalen Wanderweg nach oben, und auch das eine oder andere Schneefeld mußte überquert werden…

Oben angekommen, gab es einiges zu genießen: Ausblicke über wunderschöne Seenlandschaften, die Fernsicht bis nach München und zur Zugspitze, steile Bergflanken und senkrechte Felswände, und natürlich eine unbeschreibliche Ruhe, die über allem lag. Für die Beiden war es der erste gemeinsame Ausflug in die Berge, sodaß alle am Ende ganz schön geschafft waren. Aber es stand sofort fest: Es sollte nicht die letzte Bergtour gewesen sein :-)

Liebe Ramona, ich danke dir für die wunderbare Zeit. Es war ein ganz, ganz toller Tag mit euch und ich hoffe, daß ihr mit den Bildern lange davon zehren könnt!

Einen kleinen Teil der entstandenen Bilder seht ihr hier.

Kommentare sind abgeschaltet.

Über Birgit:

Pferdemensch, Vegetarier, Naturkind durch und durch.
Nach Ausbildungen in Pferdewirtschaft und Mediengestaltung und mehrjähriger Berufspraxis habe ich meine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf gemacht. Mehr…

Facebook | BZ Insiders Club | Workshops&Coachings | Fotoreisen für Pferdefreunde