Eine Hochzeit auf dem Adersberg…

…in den Chiemgauer Alpen durfte ich Anfang Juni fotografisch begleiten. Zwar zeigte sich das Wetter nicht von seiner besten Seite, trotzdem war es ein ausgefüllter Tag mit reichhaltigem Programm, einer ausgelassenen Feier, einer sehr musikalischen Hochzeitsgesellschaft und einem supersüßen Brautpaar. Eine kleine Auswahl der Bilder gibt’s hier zu sehen. K+J, ich danke euch, daß ich dabei sein durfte und wünsche euch für die gemeinsame Zukunft […]

weiterlesen

Ein Kurztrip nach London

Bei einer Fortbildungsreise nach London hatte ich ein wenig Gelegenheit zum Fotografieren. Da nur die 50mm-Linse im Gepäck war, habe ich mich vor allem den Details auf dem Camden-Market gewidmet, wo es viele originelle, schöne und verrückte Sachen zu entdecken gibt.

weiterlesen

Early Morning Yoga Session am See

In der ersten Morgendämmerung hieß es an diesem Tag “Auf zum Starnberger See”, um das Licht des jungen Tages optimal nutzen zu können. Wir hatten einen Riesenspaß (wenngleich es zu der frühen Stunde noch etwas frisch war), und ich denke, die Ergebnisse können sich sehen lassen. Vielen Dank an K. und Assistentin A., ihr wart Spitze!

weiterlesen

Paarshooting im Englischen Garten

Anfang April traf ich mich zum Kennenlernshooting mit einem Paar im Englischen Garten. Die Highlights könnt ihr hier sehen. Vielen Dank K+J, es hat Spaß gemacht mit euch beiden und ich freue mich auf eure Hochzeit!

weiterlesen

Ein Mini-Shooting bei Andrea Jänisch

Vergangenes Wochenende hatte ich das Vergnügen, die bekannte Pferdeausbilderin und Tiertrainerin Andrea Jänisch bei der Arbeit mit einer Stute und deren Fohlen zu fotografieren. Es war faszinierend zu sehen, mit welcher Selbstverständlichkeit das temperamentvolle junge Stütchen sich neben seiner Mutter her longieren ließ und zum Schluß sogar ein kurzes Kompliment zeigte. Nebenbei konnte ich endlich einmal hautnah erleben, wie aufmerksam und sensibel hier mit den […]

weiterlesen

Hochzeitsfotografie am Chiemsee

Eine Hochzeit auf dem wunderschönen Gut Aiterbach durfte ich Ende Juli mit der Kamera dokumentieren. Die Feier war gleichzeitig ein Abschiedsfest für Freunde und Kollegen aus München, denn das Ehepaar war kurz vorher zurück in die pfälzische Heimat gezogen. Dem mäßigen Wetter trotzten Gastgeber, Gäste und Band mit einer ausgelassenen Feier bis früh in die Morgenstunden. Hier einige Eindrücke:

weiterlesen

Noch mehr Fotos von der Islandpferde-WM

Die Bedingungen auf der WM waren perfekt, um etwas Neues auszuprobieren und ein bißchen mit den Einstellungen zu spielen. Mut zur Unschärfe lautete meistens die Devise. Hier nun meine Bilder-Nachlese vom Donnerstag bis Sonntag.

weiterlesen

Interview mit Brooke Shaden

In diesem Filmchen auf [FRAMED] spricht die talentierte Fotokünstlerin Brooke Shaden über ihren Werdegang, ihre Motivation und ihre Vorgehensweise beim Schaffen ihrer außergewöhnlichen Bilder. Sehr sehenswert!

weiterlesen

Mal wieder ein Selbstportrait

Es sollte ein Selbstportrait werden, das viel zeigt und trotzdem nichts preisgibt. Ein Low-Key, bei dem die eine Gesichtshälfte hell erleuchtet ist, während die andere fast ganz im Dunklen liegt. Mithilfe eines einfachen Setups aus einer Klemmleuchte und davor befestigtem Pergamentpapier ist dann diese Aufnahme entstanden: Bei einem Selbstportrait mit einer Schärfentiefe von wenigen Millimetern braucht es einige Versuche, bis der Fokus, die Bildkomposition und […]

weiterlesen

Hallo! :-)
Ich heiße Birgit Zimmermann, bin selbständige Fotografin und wohne in einem kleinen Dorf auf dem Land zwischen München und Rosenheim. Hier zeige ich Bilder, halte euch über Neuigkeiten auf dem Laufenden und gebe Einblick in meinen Arbeitsalltag als Fotografin.

Suchst du etwas?

Kategorien