Shot Story: Revelation

Dieses Pferd kann einen Felsen hochklettern oder einen Fluß durchqueren, als ob es das Geringste der Welt wäre. Er kann einen Sturm abwettern und frühzeitig den sichersten Ort aufsuchen. Denn genau das hat er schon immer getan, seit er während einer hellen Sommernacht in diese Welt purzelte, zwischen Bergen und dem Meer, an einer Stelle, die seine Mutter sorgfältig ausgesucht hatte.⠀ Und außerdem kann er […]

weiterlesen

Shot Story: Lifsreynd

Kristfríður Björnsdóttir und Gísli Höskuldsson auf dem Weg nach Hause zwischen zwei Schneeschauern. Beide sind seit vielen Jahrzehnten für ihre Zucht mit dem Namen „Hofsstaðir“ bekannt, aus der unter anderem der berühmte Gáski hervorging. Ihre Pferde kennzeichnen weiche Gänge sowie ein sensibler und guter Charakter; viele davon sind Schimmel. Man sagt ihnen außerdem nach, daß sie innerhalb der isländischen Rasse einen gewissen arabischen Touch haben.⠀ […]

weiterlesen

Charity-Walk im Dezember 2019

Vergangenen Sonntag zogen ca. 15 gutgelaunte Hundemenschen mit ihren Vierbeinern zum adventlichen Spaziergang los. Meine liebe Kundin und Hundetrainerin Claudia von Lust & Leine Hundetraining hatte die Aktion organisiert und ich war als Fotografin dabei. Außerdem stand Bianca von Wilder Hund für Ausrüstungsfragen zur Verfügung. Das Event hatte auch einen Hintergrund: Alle Teilnehmer spendeten zugunsten der Tierhilfe Weyarn e.V. und so kamen an diesem Tag […]

weiterlesen

Shot Story: Seeing You Seeing Me

Es ist schwer in Worte zu fassen, aber was mich an Pferden mit am meisten fasziniert, ist ihre scheinbare Fähigkeit, uns direkt in die Seele zu schauen. Zuerst wurde ich mir dessen bewußt, als ich mir hinterher meine Bilder anschaute. Denn die Interaktionen selbst sind oft so flüchtig, daß wir kaum alle Feinheiten wahrnehmen. Aber nach und nach veränderte sich meine Wahrnehmung und ich bemerke […]

weiterlesen

Zaunretusche Vorher-Nachher

Der unbedarfte Betrachter glaubt oft gar nicht, was hinter professionellen Fotos für ein Aufwand stecken kann. In vielen Fällen geht die eigentliche Arbeit erst los, nachdem das Foto im Kasten ist; eine umfangreiche Retusche kann eine Stunde und mehr pro Bild in Anspruch nehmen. Hier wieder einmal ein Beispiel einer solchen aufwendigeren Arbeit.

weiterlesen

Interview mit Dr. Lorenz Schmid von der Tierklinik Oberhaching

Betritt man die Tierklinik Oberhaching, so fällt einem zuerst eine gewisse Gemütlichkeit schon im Eingangsbereich auf: Viel Holz, helle, offene Wartezimmer, es hängen künstlerische Tierbilder an den Wänden. Am Empfang ist viel los, die Atmosphäre ist konzentriert aber gelassen. Ein ganz normaler Tag, versichert mir Klinikgründer Dr. Schmid, der mich hier freundlicherweise zu einem Interview empfängt. Herr Dr. Schmid, die Tierklinik Oberhaching gibt es jetzt […]

weiterlesen

Shot Story: YY (Let’s Twist Again)

Kämpfende Hengste auf Island

Zwei junge Hengste bei einer herzhaften Diskussion…⠀ Diese Beiden wurden hier soeben in die Sommerferien entlassen. Sie sind zusammen aufgewachsen und treffen sich jetzt nach einigen Monaten Training und Stallhaltung wieder. Und natürlich haben sie eine Menge zu besprechen. Aber zum Glück kennen sie die Regeln ‚pferdiger‘ Kommunikation.⠀ Entgegen verbreiteter Annahme kann man Hengste durchaus zusammen halten, wenn sie gut sozialisiert sind und genügend Platz […]

weiterlesen

Island-Fotovortrag in Ebersberg

Anfang November durfte ich wieder eine Gruppe Pferdebegeisterter auf eine virtuelle Islandreise entführen. Die lieben Leute vom Steinhöringer IPZV Andvari hatten sich auf Initiative meiner Mentee Steffie den Termin schon seit längerer Zeit gesichert. Nach einer gutbürgerlichen Stärkung ging im Saal des Gasthof Huber das Licht aus und ein sehr aufmerksames Publikum lauschte meinen Geschichten von der Küste, dem Hochland, den Wildpferden, den Nordlichtern und […]

weiterlesen

Our bodies have formed themselves in delicate reciprocity with the manifold textures, sounds, and shapes of an animate earth […]

We are human only in contact, and conviviality,
with what is not human.

David Abram

Interview mit Dr. Jakob Edinger vom Hotel “Das Kranzbach”

Schon seit ich das erste Mal darauf aufmerksam wurde, war ich fasziniert vom Kranzbach: Ein Hotel in einem Schlößchen, das einst von einer englischen Adeligen erbaut wurde, mitten in einem abgeschiedenen Hochtal mit Rundumblick auf Zugspitze, Wetterstein und Karwendel. Ein Ort, der den Luxus absoluter Ruhe verspricht, ohne je mit Prunk und Protz aufzuwarten. Der Initiator des Kranzbach, Dr. Jakob Edinger, hat schon viele Tourismusunternehmen […]

weiterlesen

Servus, Besucher!

Ich heiße Birgit und lebe in einem kleinen Dorf bei München. Mit Mitte Dreißig habe ich meinen Traum verwirklicht und mich als Fotografin selbständig gemacht. Hier notiere ich meine Erlebnisse und Gedanken – und möchte dir damit Mut machen, ebenfalls etwas zu wagen.

Wovon träumst du?

Ressourcen für Fotografen

Die wichtigsten Artikel und FAQ findest du hier:

Für Fotografen

Top Kategorien

Unterwegs

Eindrücke von Fototouren aus Island, Andalusien und wo ich sonst noch so unterwegs bin

Business

Wirksame Ratschläge für eine erfolgreiche Selbständigkeit als Kreativer

Mindset

Denkanstöße für persönliches Wachstum mit der richtigen Einstellung zu dir selbst

Persönliches

Einblicke hinter die Kulissen und mein Weg zu einem erfüllten, selbstbestimmten Leben

Der Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen das Beste von hier und anderswo im Netz sowie aktuelle Termine und Specials per Mail.

Datenschutz-Hinweise

Suchst du etwas?

Bist du auf Pinterest?

Auch nützlich