Denkst du an die wichtigen Menschen?

Allgemein · 234 Worte

Da war einmal dieser Typ, der mich nach Tips für seine Website-Gestaltung fragte. Ich war ihm nichts schuldig, im Gegenteil war er mir schon einige Zeit zuvor recht unzuvorkommend begegnet. Trotzdem investierte ich einen ganzen Abend, um ihm zu helfen.

Statt sich als dankbar zu erweisen, verlangte er jedoch daraufhin nur noch mehr Hilfe, begleitet von einem süffisanten Unterton.

Ich könnte mich jetzt leicht in einen Rant über entgleistes Anspruchsdenken und Geben-Nehmen-Relationen in der modernen Gesellschaft reinsteigern, aber genau das will ich nicht. Ich merke nämlich, wie sich mein Inneres unwillkürlich verkrampft und meine gerade noch so gute Laune im Kopf durch dunkle Wolken getrübt wird.

Stattdessen will ich lieber an die Menschen denken, die hunderte von Kilometern fahren, um mich zu besuchen, die sich richtig Gedanken um mich machen und die mir beistehen, wenn ich sie brauche. Wegen genau so einem freue ich mich auf heute abend. Und schon merke ich, wie sich der Knoten im Bauch auflöst und sich wieder ein positives Gefühl breit macht.

Memo an mich selbst: Verlieren wir uns nicht in Gedanken an Personen, die sich unrecht verhalten. Erlauben wir ihnen nicht, sich in unserem Kopf einzunisten. Feiern wir lieber diejenigen, die uns zum Lächeln bringen. Und vergessen wir nicht, ihnen immer wieder zu zeigen, wie sehr wir sie schätzen.

In diesem Sinne euch einen streßfreien, positiven Tag! :)

Inspiration per Mail gefällig?

Mehr Klarheit, mehr Mut, mehr Kreativität im Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen bekommst du von mir die beliebtesten Blogartikel, wertvolle Netzfunde und mehr direkt in deinen digitalen Postkasten. Außerdem erhältst du Zugang zu aktuellen Terminen und begehrten Sonderaktionen, noch bevor es der Rest der Welt tut.
Es lohnt sich!

Ich finde Spam genauso doof wie du und gehe sehr sorgsam mit den Daten um, die du mir anvertraust. Alle Infos zu Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über MailChimp, Erfolgsmessung sowie Abbestellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

(Keine Schlagworte)

Deine Meinung interessiert mich! Was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Birgit:

Pferdemensch, Vegetarier, Naturkind durch und durch.
Nach Ausbildungen in Pferdewirtschaft und Mediengestaltung und mehrjähriger Berufspraxis habe ich meine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf gemacht. Mehr…

Facebook | BZ Insiders Club | Workshops&Coachings | Fotoreisen für Pferdefreunde