Ein Wochenende im Karwendel

Endlich mal gutes Wetter!

Diese Gelegenheit habe ich mir nicht entgehen lassen und bin mit gefühlten 20 Kilo Fotogepäck mal wieder Richtung Berge gestartet.

Entstanden sind ein paar schöne Naturaufnahmen und ich habe begonnen, ein Foto-Konzept für eine Anzeigenserie umzusetzen.

Zum Schluß schmerzten nicht nur die Füße, aber die Schönheit des Engtals entschädigt für fast alles.

5. Juni 2010
Stichwörter:
Kategorie:

Auf dem Laufenden bleiben?

Im E-Mail-Newsletter gibt’s in unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo sowie aktuelle Termine und Specials. Du kannst ihn hier abonnieren:

Der Insiders Club

In unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo im Netz sowie aktuelle Termine und Specials per Mail.

© Grit Siwonia