Fotoshooting auf dem Reithof Piber

Glücklich und mit einer Ladung toller, neuer Pferdefotos bin ich aus St. Radegund (Österreich) zurückgekehrt.

Um beim besten Morgenlicht fotografieren zu können, hieß es für mich und meine Modelle sowie die Helfer an zwei Tagen, bereits bei Tagesanbruch aufzustehen. Aber es hat sich gelohnt: Ich hatte wunderschöne Hengste auf saftigen Wiesen vor der Linse, und außerdem haben wir einige Bildideen umgesetzt, die vom Organisationsteam der nächsten Islandpferde-WM für Promo-Zwecke eingesetzt werden können.

Vielen Dank an alle für die tolle Mitarbeit und ich komme bestimmt wieder!

Stichwörter:
Kategorie:

Auf dem Laufenden bleiben?

Im E-Mail-Newsletter gibt’s in unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo sowie aktuelle Termine und Specials. Du kannst ihn hier abonnieren:

Der Insiders Club

In unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo im Netz sowie aktuelle Termine und Specials per Mail.

© Grit Siwonia