Hundeshooting bei Bad Urach | Tierfotograf Nürtingen

Der kleine Hannibal durfte an diesem Tag für mich posen. Da er wirklich noch ein Baby und naturgegeben noch etwas tolpatschig und planlos unterwegs war, sind wir ganz behutsam vorgegangen und haben mitgenommen, was er eben anbot.

Seine wesentliche Leidenschaft: Sein Kauknochen. Dafür tat er alles. Naja, zumindest lief er ihm überall hinterher… :)

Mit so einer halben Portion Hund muß man ganz schön aufpassen, man glaubt nicht, wo die sonst überall runterkullern würden… aber ist er nicht einfach nur zuckersüß???

Mein Dank geht an Tobias, der diese kleine Welpen-Fotosession ermöglichte!

Kategorie:

Auf dem Laufenden bleiben?

Im E-Mail-Newsletter gibt’s in unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo sowie aktuelle Termine und Specials. Du kannst ihn hier abonnieren:

Der Insiders Club

In unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo im Netz sowie aktuelle Termine und Specials per Mail.

© Grit Siwonia