Kleines Hundeshooting im Wald | Tierfotograf München

Zusammen mit zwei Plattnasen-Damen und ihrem Frauchen machte ich die Wälder bei Ebersberg unsicher. Die beiden Hündinnen kommen aus dem Tierschutz und haben beide schon einiges hinter sich; aber sie waren einfach zum Knuddeln süß! Insbesondere die taube Bulldoggen-Lady Lacrina hatte es mir angetan, mit ihrer total sanftmütigen Art und ihrem Smiley-Face! Aber auch Mops-Diva Lilly brachte mich fast bei jeder Pose aufs Neue zum Lachen, mit ihrem hervorstehenden Dracula-Zahn und ihrem unnachahmlichen Getue…

Man lernt als Hundefotografin echt die verschiedensten kleinen Persönlichkeiten kennen, und das ist jedes Mal aufs Neue spannend – ich liebe meinen Job einfach :)

Kategorie:

Auf dem Laufenden bleiben?

Im E-Mail-Newsletter gibt’s in unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo sowie aktuelle Termine und Specials. Du kannst ihn hier abonnieren:

Der Insiders Club

In unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo im Netz sowie aktuelle Termine und Specials per Mail.

© Grit Siwonia