The Magic of Iceland

Die Islandpferde wurden von den Vikingern mit nach Island gebracht und werden dort seit über 1000 Jahren rein gezüchtet.

Sie wachsen auch heute noch halbwild im rauhen Klima der nordatlantischen Insel auf und sind bestens an dieses Leben angepaßt. Durch die Aufzucht im Herdenverband auf riesigen Weiden entwickeln sie ein hervorragendes Sozialverhalten und ihre einzigartige Persönlichkeit.