Ehrenamtliches Engagement

Mit großer Freude engagiere ich mich für den Tierschutz in der Region.

Dies umfaßt in erster Linie Vermittlungsfotos für Tiere, die ein Zuhause suchen, aber auch diverse Fundraiser-Aktionen wie z.B. Hundewalks, Island-Vortrag, Fotoshootings usw.

Haben Sie ein unterstützenswertes Tierschutzprojekt in der Region München? Lassen Sie uns gerne ein Gespräch vereinbaren, um herauszufinden, ob und wie ich mich einbringen kann.

Ein paar Einblicke in meine Tierschutzarbeit erhalten Sie hier.

Citypfoten München

Das neueste Projekt zugunsten des Tierschutzes in der Region ist Citypfoten München. Es entsteht ein Bildband als eine Art Stadtführer für Hundefreunde, der die schönsten Münchner Locations aus Hundesicht vorstellt und dazu Geschichten erzählt. Münchner Hunde können sich als Models für die limitierten Fotosessions bewerben, die Erlöse aus dem Projekt kommen regionalen Tierschutzeinrichtungen zugute.

Vermittlungsfotos

Der erste Eindruck zählt!

Deswegen helfe ich den Schützlingen verschiedener Tierschutzeinrichtungen so oft ich kann mit aussagekräftigen Fotos dabei, die richtigen Leute auf sich aufmerksam zu machen. Eine wunderbare und erfüllende Aufgabe, denn bei Tierschutztieren ist oftmals eine Extraportion Geduld und Vertrauensarbeit gefragt, die sich aber vielfach bezahlt macht.

Fundraiser-Fotowalks

Bereits mehrmals fand rund um Aßling ein Social Walk für Hunde statt. Eine fröhliche Runde über Felder und durch Wälder, nach der die Teilnehmer eine freiwillige Spende  entrichten können. Das Tierheim durfte sich so schon über mehrere Hundert Euro freuen und die Münchner Hundemenschen genießen die kleine Auszeit mit ihren Hunden auf dem Land immer sehr. :-)

Island-Vortrag 2017

Im April 2017 fand der erste Island-Vortrag im Tierheim Ostermünchen statt, wo ich Bilder und Geschichten aus meinem reichhaltigen Island-Fundus präsentieren durfte. Dank regen Andrangs und großzügiger Spenden kamen an diesem Abend über 400 € für das Tierheim zusammen.

Eine Fortsetzung ist in Planung!