Über mich

  • We don’t make a photograph just with a camera, we bring to the act of photography all the books we have read, the movies we have seen, the music we have heard, the people we have loved.
    ― Ansel Adams
  • Die Chemie hat einfach gestimmt, außerdem sind wir begeistert von deiner professionellen Arbeitsweise.
    ― T.Z., Firmenportraits
  • Ich habe mir im Vorfeld einige Fotografen angeschaut, aber bei keinem haben die Augen der Tiere in den Bildern so geleuchtet wie bei Ihnen.
    ― A.T., B2B-Hundesession
  • Normalerweise ist Nelly bei Fremden erstmal schüchtern, aber bei dir war das gleich irgendwie anders…
    ― S.M., Hundesession
  • Eine so professionelle und persönliche Rundumerfahrung, das hatte ich noch bei keinem Fotografen. Du denkst ja echt an alles!
    ― V., Pferdesession
  • Wir hatten zuvor mit einem anderen Fotografen gesprochen, aber nach dem Treffen mit dir war sofort klar, du wirst unsere Fotografin. Und es war die beste Entscheidung, die wir treffen konnten!
    ― C. & J., Paarsession
  • So eine engagierte Fotografin wie Sie ist mir ja überhaupt noch nie begegnet. Die Fotosession war ein ganz wunderbares Erlebnis, das wir so schnell nicht vergessen werden. Ein großes Danke dafür!
    ― S.T.-R., Hundesession
  • Eigentlich lassen wir uns ungern fotografieren, aber bei dir haben wir uns sofort wohlgefühlt. Und die Bilder sind sooo schön geworden. Wir kommen wieder!
    ― C. & D., Paarsession

Wußten Sie, daß die „Über mich“-Page eine der meistbesuchten jeder Website ist? Nicht umsonst, denn man will ja wissen, mit wem man es zu tun hat – schließlich ist eine Fotosession eine sehr persönliche Angelegenheit. Ich sollte also besser einen bleibenden Eindruck bei Ihnen hinterlassen, nicht wahr?

Über sich selbst zu schreiben, ist gar nicht so leicht. Vielleicht erwarten Sie jetzt eine Menge Infos zu meinem Werdegang, Referenzen, nette Worte von anderen und warum Sie ausgerechnet bei mir eine Fotosession buchen sollten. Keine Sorge, das kommt alles weiter unten. Zuerst einmal möchte ich mich aber mit einer der wichtigsten Fragen beschäftigen: Der Frage nach dem Warum.

Warum sind Sie hier?

Es gibt verschiedene Gründe, einen Fotografen zu buchen. Die meisten meiner Kunden wollen sich oder anderen damit ein ganz besonderes Geschenk machen:

  • Lieben Sie Ihr Tier so sehr, daß Sie es in einmaligen Fotografien verewigen wollen?
  • Wünschen Sie sich zeitlose Fotokunst für Ihr Zuhause, in der Ihre Liebsten die Hauptrolle spielen?
  • Wollen Sie endlich ein Foto haben, auf dem Sie sich selbst wirklich gefallen?
  • Oder möchten Sie lernen, mit Ihrer eigenen Kamera besser umzugehen?

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die sich hier wiedererkennen, könnte ich die richtige Fotografin für Sie sein. Aber seien Sie gewarnt: Nicht wenige Kunden kommen immer wieder, denn das Wichtigste ist mir eine vertrauensvolle und sehr persönliche Zusammenarbeit. Und dafür nehme ich mir mehr Zeit als die meisten anderen Fotografen.

Warum mache ich das Ganze?

Wie so viele Menschen hatte ich den Wunsch, etwas Sinnvolles mit meinem Leben anzustellen. Etwas, das mit meinen Werten in Einklang steht und mit dem ich die Welt ein kleines bißchen besser machen kann. All das habe ich in der Fotografie gefunden. Warum, fragen Sie?

Weil Zeit für uns und mit unseren Liebsten das Wertvollste ist, was wir haben. Weil es mich fasziniert zu sehen, wie Menschen und Tiere während der Fotosession über sich selbst hinaus- oder näher zusammenwachsen. Weil es die alten Fotografien und Familienalben sind, die ich als erstes aus einem brennenden Haus retten würde.

Weil eine professionelle Fotografie etwas Bleibendes ist, dessen Wert man in Zahlen nicht messen kann.

Und so wurde ich zur Fotografin…

Ich gehöre nicht zu den Menschen, die schon als Kind wußten, was sie einmal werden wollen. Aber Fakt ist: Ich hatte schon immer einen besonderen Draht zu Tieren. Und war schon immer kreativ. Und der größte Pferdefreund, den es gibt.

So führte mein Weg zunächst nach Island, wo ich eine Ausbildung zur Pferdewirtin und Trainerin absolvierte. Ich erkannte jedoch, daß die Welt des großen Pferdesports nicht die meine war, da ich mit Tieren weder unter Zeit- noch unter Erfolgsdruck arbeiten will.

Es folgten viele Jahre als angestellte Mediendesignerin mit den Schwerpunkten Branding und Webdesign. Ein Job, der mich nach außen erfolgreich scheinen ließ, aber innerlich verkümmerte ich immer mehr. Glücklicherweise gab es die Fotografie. Zuerst als Hobby, dann als Nebenberuf.

Aber ich wollte mehr…

2015 war es schließlich so weit: Ich zog die Reißleine und bin seither unter eigener Flagge tätig. Mittlerweile arbeite ich international für Privatkunden, Firmen und Verlage, lehre und nehme andere mit auf meine Fotoreisen. Und ich darf sogar Nachwuchsfotografen dabei helfen, ihr Business auf solide Beine zu stellen.

Kunden loben dabei immer wieder meine Authentizität, meine Geduld sowie meine Fähigkeit, auch introvertierten Tieren und Menschen Mut zu machen (nicht nur vor der Kamera). Und darauf bin ich umheimlich stolz.

Jetzt kontaktieren Der BZ Insiders Club

Wer sind meine Kunden?

Veröffentlichungen

  • Cavallo
  • Eiðfaxi International
  • DAS ISLANDPFERD
  • Islandpferde in Österreich
  • Islandpferdevereinigung Schweiz
  • Bayerischer Rundfunk
  • Piper Verlag
  • KOSMOS Verlag
  • u.a.

Die Profilbilder auf dieser Seite stammen von Grit Siwonia, Claudia Gras und Björn Kentemich. Vielen Dank dafür!