Fotoshooting mit Pferd – Araber Bourji

Shootings · 147 Worte

An einem wunderschönen Frühlingsabend trafen wir uns bei Starnberg, um Fotos vom Araberwallach Bourajman zu machen.

Bourji ist wirklich ein besonders schönes Exemplar seiner Rasse und hat seine frühere Karriere als Showhengst noch nicht ganz vergessen. So legte er sich beim Freilauf voll ins Zeug, ein Fotografentraum! :-)

Später gab es noch romantische Fotos im Abendlicht mit Bourjis Besitzerin. Wir hatten eine hervorragende Location an einem kleinen See gefunden, wo uns nur leider die Mücken das Leben schwer machten. Besonders Bourji wurde immer nervöser und erklärte irgendwann das Shooting für beendet. So mußten wir zwar die Bilder im Sonnenuntergang bleiben lassen, aber die Hauptsache ist, daß nichts passiert ist, und ich bin sowieso mit der Fotoausbeute absolut zufrieden!

Liebe S., hab vielen Dank für die schöne Zeit bei euch – es war eine tolle Fotosession! :-)

Inspiration per Mail gefällig?

Mehr Klarheit, mehr Mut, mehr Kreativität im Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen bekommst du von mir die beliebtesten Blogartikel, wertvolle Netzfunde und mehr direkt in deinen digitalen Postkasten. Außerdem erhältst du Zugang zu aktuellen Terminen und begehrten Sonderaktionen, noch bevor es der Rest der Welt tut.
Es lohnt sich!

Ich finde Spam genauso doof wie du und gehe sehr sorgsam mit den Daten um, die du mir anvertraust. Alle Infos zu Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über MailChimp, Erfolgsmessung sowie Abbestellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

2 Kommentare zu “Fotoshooting mit Pferd – Araber Bourji”

  1. Birgit

    Lieber Michael, vielen Dank für deinen netten Kommentar. Du hast Recht, das Tierwohl ist mir beim Shooting sehr wichtig und auch für das Tier soll es schließlich eine spaßig Erfahrung sein :)

    Antworten

  2. Hi,
    sehr schöne Bilder. Ja, ein guter Tierfotograf lässt sich, beim Fotoshooting, vom Tier leiten. Nimmt seine Energie war und handelt zum Wohle des Tiers. Man merkt die Leidenschaft wirklich in den Bildern.

    Weiter So Beste Grüße Micha

    Antworten

Deine Meinung interessiert mich! Was sagst du dazu?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Birgit:

Pferdemensch, Vegetarier, Naturkind durch und durch.
Nach Ausbildungen in Pferdewirtschaft und Mediengestaltung und mehrjähriger Berufspraxis habe ich meine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf gemacht. Mehr…

Facebook | BZ Insiders Club | Workshops&Coachings | Fotoreisen für Pferdefreunde