#30DaysOfCovid – Day 24

Projekte, Persönliches, Shot Story · 153 Worte

Still raining and cold, which is a blessing after the drought… I wanted to use this situation to create a dark and moody photo in one of my favorite bathing spots near my home.

I posted my tripod in the middle of the creek and shot the image agains the walls of the bridge, giving me a nice dark background.

Challenge:
Finding a spot that’s secure enough for the camera to not drift away and yet deep enough for me to be immersed up to my shoulders. Getting my head soaked again and again in the 12°C water until my hair looked acceptable. Holding and operating the remote behind my back with arms looking relaxed.

Sound:
A mysterious splashing a few meters away which could have been a fish or a beaver.

Lesson:
Don’t expect people not to look at you with concern if you do things like this in weather like that.

Inspiration per Mail gefällig?

Mehr Klarheit, mehr Mut, mehr Kreativität im Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen bekommst du von mir die beliebtesten Blogartikel, wertvolle Netzfunde und mehr direkt in deinen digitalen Postkasten. Außerdem erhältst du Zugang zu aktuellen Terminen und begehrten Sonderaktionen, noch bevor es der Rest der Welt tut.
Es lohnt sich!

Ich finde Spam genauso doof wie du und gehe sehr sorgsam mit den Daten um, die du mir anvertraust. Alle Infos zu Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über MailChimp, Erfolgsmessung sowie Abbestellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Deine Meinung interessiert mich! Was sagst du dazu?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Birgit:

Pferdemensch, Vegetarier, Naturkind durch und durch.
Nach Ausbildungen in Pferdewirtschaft und Mediengestaltung und mehrjähriger Berufspraxis habe ich meine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf gemacht. Mehr…

Facebook | BZ Insiders Club | Workshops&Coachings | Fotoreisen für Pferdefreunde