Day 6 – #30DaysOfCovid

Projekte, Persönliches, Shot Story · 76 Worte

Trying to visualize how I feel limited in my actions but still inspired enough to create.

I photographed against the setting sun to get an impression of being surrounded by nothingness – a big void of not knowing what will happen.

Challenge:
To entangle myself in blackberry tendrils enough to look trapped but still able to operate my camera.

Sound:
Glitch Mob – Palace of the Innocents

Lesson:
When you’re going to cut thorns, don’t forget your clippers.

Inspiration per Mail gefällig?

Mehr Klarheit, mehr Mut, mehr Kreativität im Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen bekommst du von mir die beliebtesten Blogartikel, wertvolle Netzfunde und mehr direkt in deinen digitalen Postkasten. Außerdem erhältst du Zugang zu aktuellen Terminen und begehrten Sonderaktionen, noch bevor es der Rest der Welt tut.
Es lohnt sich!

Ich finde Spam genauso doof wie du und gehe sehr sorgsam mit den Daten um, die du mir anvertraust. Alle Infos zu Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über MailChimp, Erfolgsmessung sowie Abbestellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Deine Meinung interessiert mich! Was sagst du dazu?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Birgit:

Pferdemensch, Vegetarier, Naturkind durch und durch.
Nach Ausbildungen in Pferdewirtschaft und Mediengestaltung und mehrjähriger Berufspraxis habe ich meine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf gemacht. Mehr…

Facebook | BZ Insiders Club | Workshops&Coachings | Fotoreisen für Pferdefreunde