Nordisland im Winter

Projekte, Unterwegs · 102 Worte

Noch immer bin ich im Norden Islands beschäftigt, genauer gesagt ziemlich genau auf dem 66. nördlichen Breitengrad. Hier widme ich mich unter anderem einem Langzeit-Fotoprojekt, aber habe auch zu meiner alten Berufung als Pferdetrainerin zurückgefunden.

Die tägliche Arbeit mit den Jungpferden gibt mir unglaublich viel und läßt mich mit der Frage zurück, wie ich es eigentlich überhaupt so lange ohne sie ausgehalten habe.

Die Winter hier sind lang, hart und schneereich, und auch wenn dieser Winter 2021 nach Aussage der Locals sehr harmlos ist, bekomme ich doch immer wieder eine Kostprobe davon, wie grimmig es hier sein kann.

Inspiration per Mail gefällig?

Mehr Klarheit, mehr Mut, mehr Kreativität im Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen bekommst du von mir die beliebtesten Blogartikel, wertvolle Netzfunde und mehr direkt in deinen digitalen Postkasten. Außerdem erhältst du Zugang zu aktuellen Terminen und begehrten Sonderaktionen, noch bevor es der Rest der Welt tut.
Es lohnt sich!

Ich finde Spam genauso doof wie du und gehe sehr sorgsam mit den Daten um, die du mir anvertraust. Alle Infos zu Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über MailChimp, Erfolgsmessung sowie Abbestellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

[Schlagworte: , ]

Deine Meinung interessiert mich! Was sagst du dazu?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Birgit:

Pferdemensch, Vegetarier, Naturkind durch und durch.
Nach Ausbildungen in Pferdewirtschaft und Mediengestaltung und mehrjähriger Berufspraxis habe ich meine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf gemacht. Mehr…

Facebook | BZ Insiders Club | Workshops&Coachings | Fotoreisen für Pferdefreunde