Du bist im Archiv für das Schlagwort: "Island"

Auktionserfolg in München

Im Rahmen der Charity-Auktion von Stella Bildung Bewegt e.V. wurde vergangenen Mittwoch mein Bild “Soul” erfolgreich versteigert. Zur Auktion kamen über 40 Werke von vornehmlich Münchner Künstlern; die Erlöse fließen komplett in die Finanzierung von Schulbüchern für Straßenkinder in Indien und Indonesien. Da Bildung zu meinen wichtigsten Werten gehört, bin ich sehr froh darüber, daß mein Werk einen Beitrag zu diesem schönen Projekt leisten kann. […]

weiterlesen

Nordlichter über Island

Dreizehn Tage war ich dieses Mal unterwegs auf Island. Und fast genauso lang warteten wir vergeblich auf eines der gefragtesten Naturschauspiele dieser Breiten. Denn damit es sich zeigt, müssen einige Faktoren zusammenkommen. Am letzten Abend meines Aufenthaltes war es dann endlich so weit: Nordlichter. Starke, lebendige, bunte Nordlichter. Ein Phänomen, das man nur schwer begreifen kann und eine der zwei schönsten Erscheinungen, die ich bisher […]

weiterlesen

Portraits mit Dagmar, Island

Ein wichtiger werdender Bestandteil meiner Arbeit ist es, starke Menschen zu portraitieren. Deshalb habe ich mich ganz besonders gefreut, während meiner Islandreise die Autorin Dagmar Trodler treffen und fotografieren zu dürfen. Dagmar war eine der ersten, die mit historischen Romanen erfolgreich wurden. Ihre Geschichten nehmen einen mit in Welten voller Mythen, Sagen und ganz großer Gefühle. Und sie tun das auf eine so mitreißende, atmosphärisch […]

weiterlesen

Unterwegs auf Island | Herbst-Fototour

Wieder einmal bin ich für eine Fototour auf Island unterwegs. Dieses Mal hat es uns in den Norden verschlagen, wo weite Fjorde und mächtige Berge die Landschaft bestimmen und eine tolle Kulisse für diverse Fotoshootings bieten. Außerdem reiten wir u.a. mit bei einem der größten Pferdeereignisse des Landes, dem Laufskálarétt. Für mich ein “Bucket List Item”, das jeder Reiter mindestens einmal erlebt haben sollte. Außerdem […]

weiterlesen

Auf zur Herbst-Fototour nach Island

Heute steige ich zum dritten Mal in diesem Jahr in den Flieger nach Island. Mein Seelenort und meine zweite Heimat. Ein bißchen fühlt es sich an wie ein Jubiläum. Denn vor ziemlich genau 20 Jahren kam ich auf Island an, um eine Weile zu bleiben (wo ist nur all die Zeit hin?). Was zunächst als Auslandsjahr nach dem Abi geplant war, wurde ein mehrjähriger Aufenthalt. […]

weiterlesen

Sommernacht

Manchmal paßt einfach alles. Du sitzt stundenlang auf einer Weide und es passiert nichts Besonderes. Die Pferde ziehen mal hierhin, mal dorthin, du verschmilzt allmählich mit der Herde und verlierst jegliches Zeitgefühl. Irgendwann ist es Nacht. Es wird nicht richtig dunkel, aber deine Kamera verrät dir trotzdem, daß das Licht immer weiter schwindet. Aber dann passiert etwas: Es kommt Leben in die Herde. Die Pferde […]

weiterlesen

Zurück aus Island

Wie einige hier schon wissen, war ich im August wieder einmal auf Island. Diesmal war es allerdings keine Fotoreise. Überhaupt spielte die Fotografie nur eine sehr untergeordnete Rolle auf diesem Rundtrip. Denn dieses Mal war ich als Privatguide für eine maßgeschneiderte Islandreise unterwegs und durfte meine zweite Heimat mit ihren unbekannteren Facetten vorstellen. Ein bißchen fotografiert habe ich aber natürlich trotzdem. Das Abenteuer, das schon […]

weiterlesen

Über Rückschläge (und wie ich damit umgehe)

Vor ziemlich genau zwei Jahren war ich im Gespräch als offizielle Fotografin für eines der größten Pferdefeste Islands. Nach mehreren WMs hatte ich der Turnierfotografie eigentlich den Rücken gekehrt, aber diese Prestigeveranstaltung hätte ich damals durchaus noch mitgenommen. Wie so oft bei solchen Events, ist für einen Fotografen nicht wirklich ein Budget vorhanden. Ist ja auch kein Wunder, denn Turnierfotos sind ein Massenprodukt mit begrenzter […]

weiterlesen

Islandmagie für’s Wohnzimmer

“Sommernacht” – so habe ich dieses Motiv genannt, das mir während der letztjährigen Island-Fotoreise geschenkt wurde: Eine Stute mit ihrem Fohlen im fröhlichen Sprint bei aufgehendem Vollmond  – ein absolut magischer Moment und definitiv eines meiner Lieblingsmotive der Reise. Es spiegelt für mich so vieles wider, was Island ist und was auch die Pferde dort genießen dürfen: Freiheit, Weite, unbeschwerte Lebensfreude… Diese Insel und ihre […]

weiterlesen

Island Februar 2018 – Varkár

Dieses hellwache Auge gehört zu einem Hengst aus der Zucht von Hulda Gústafsdóttir und Hinrik Bragason, welcher mit Hulda sehr erfolgreich u.a. in der Meistaradeild antritt. An meinem letzten Tag auf Island hatten wir Beiden noch ein kleines „Gespräch unter vier Augen“. Ich finde es immer wieder super spannend, wie viel vom Charakter eines Pferdes sich doch in deren Augen ablesen läßt. Man nennt die […]

weiterlesen

Servus, Besucher!

Ich heiße Birgit Zimmermann, bin selbständige Fotografin und wohne in einem kleinen Dorf auf dem Land zwischen München und Rosenheim. Durch meine Arbeit komme ich an traumhafte Orte, treffe faszinierende Menschen und Tiere und lerne jeden Tag etwas Neues dazu.

Hier findest du Einblicke in meinen Alltag sowie die eine oder andere Erkenntnis aus meinem Weg zu einem erfüllten, selbstbestimmten Leben.

Schnapp' dir eine Tasse Kaffee oder Tee und mach's dir hier gemütlich! Und wenn du mir etwas sagen willst, dann freue ich mich, von dir zu hören :-)

Suchst du etwas?

Kategorien

Auch nützlich