Pferdefotos auf Island – Albína

Shootings · 120 Worte

Mit diesen zwei Schönheiten traf ich mich in der Heiðmörk zum Pferdeshooting.

Auf Island ist das Tageslicht ja im Winter ziemlich knapp und so mußten wir mit dem arbeiten, was wir hatten. Ich finde diese etwas düstere Stimmung auf den Bildern durchaus reizvoll!

Albína ist – wie der Name schon sagt – eine Albinostute (bzw. ganz korrekt eigentlich ein Cremello) und sieht mit ihren blauen Augen wirklich sehr ungewöhnlich aus! Die beiden haben ihre Sache gut gemacht und es ist nicht unwahrscheinlich, daß wir im Sommer wieder was zusammen auf die Beine stellen – ihr könnt schon mal gespannt sein ;)

Liebe Thelma, ganz herzlichen Dank für deinen Einsatz! Es war mir ein Vergnügen :)

Inspiration per Mail gefällig?

Mehr Klarheit, mehr Mut, mehr Kreativität im Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen bekommst du von mir die beliebtesten Blogartikel, wertvolle Netzfunde und mehr direkt in deinen digitalen Postkasten. Außerdem erhältst du Zugang zu aktuellen Terminen und begehrten Sonderaktionen, noch bevor es der Rest der Welt tut.
Es lohnt sich!

Ich finde Spam genauso doof wie du und gehe sehr sorgsam mit den Daten um, die du mir anvertraust. Alle Infos zu Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über MailChimp, Erfolgsmessung sowie Abbestellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

[Schlagworte: , , ]

Deine Meinung interessiert mich! Was sagst du dazu?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Birgit:

Pferdemensch, Vegetarier, Naturkind durch und durch.
Nach Ausbildungen in Pferdewirtschaft und Mediengestaltung und mehrjähriger Berufspraxis habe ich meine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf gemacht. Mehr…

Facebook | BZ Insiders Club | Workshops&Coachings | Fotoreisen für Pferdefreunde