Wie findet man die perfekte Fotolocation?

(…und meine Lieblingslocations rund um München)

Tips&Tricks · 921 Worte

München ist nicht umsonst für seine Lebensqualität und seinen hohen Freizeitwert bekannt. Und in der Tat sind wir hier mit schönen Ausflugszielen, die meist weniger als eine Autostunde von München entfernt liegen, reich beschenkt. Gerade für Fotografen, die wie ich am liebsten draußen sind, ist es einfach ein Traum, die schöne Landschaft in die Bilder miteinzubeziehen. Dabei hat jeder Fotograf so seine Lieblingslocations, an die er seine Kunden entführt, um außergewöhnliche Aufnahmen mit einem tollen Erlebnis zu verbinden.

Wenn du gerade über eine Fotosession nachdenkst, überlegst du dir wahrscheinlich auch, wo du fotografiert werden möchtest. Tatsächlich ist die Frage nach der Location eine der häufigsten, die ich von meinen Kunden gestellt bekomme. Deshalb hier ein paar Tips zur Wahl der Fotolocation und dazu eine kleine Inspirations-Galerie der Locations für Fotoshootings, die ich immer wieder gerne aufsuche.

Ob du nun in München suchst oder woanders…

Stell dir zunächst ein paar Fragen, die bei der Wahl der richtigen Fotolocation eine Rolle spielen:

  1. Wo hältst du dich gerne auf? Was ist dein Seelen-Ort?
    Gibt es einen Ort, den du immer wieder gerne aufsuchst oder der für dich und deine Liebsten eine ganz besondere Rolle im Leben spielt? Magst du bestimmte Aktivitäten wie Wandern gern? Ich gehe mit meinen Kunden zB gerne an die Orte ihrer Kindheit, wenn sie das möchten. Oder auch mal mit auf den Berg.
  2. Welche Stimmung und welchen Stil sollen die Bilder bekommen?
    Wenn es ein zeitloses Stück für die Wand werden soll, ist es wichtig, daß die vorherrschenden Farben an der Location zur Inneneinrichtung passen (Gleiches gilt übrigens auch für die Kleiderwahl). Magst du es gern natürlich? Oder urban? Bunt oder eher farbreduziert?
  3. Ist die Location zu den Shootingteilnehmern kompatibel?
    Alle, die an der Fotosession teilnehmen, müssen die Location mühelos erreichen können. Außerdem ist zu bedenken, daß beispielsweise Tiere oder Kinder, die leicht ablenkbar sind, in einer reizarmen, ruhigen Umgebung besser aufgehoben sind als an einer belebten Location.
  4. Paßt das Licht an deiner Location zu deinen Bildvorstellungen?
    Wenn es ein Sonnenuntergangsfoto für über die Couch werden soll, kann man das zB schlecht in einer Klamm umsetzen, wo sich die Sonne maximal zur Mittagszeit blicken läßt.
  5. Paßt die Location zur Jahreszeit?
    Nicht jeder Ort wirkt zu jeder Jahreszeit gleich gut. Wenn es etwa Bilder im Blütenmeer sein sollen, kommen dafür nur bestimmte Zeiträume in Frage. Und es empfiehlt sich, kurz vorher noch einmal zu checken, ob nicht der Bauer schneller war.
  6. Wie viel Zeit mußt du einplanen, um hinzukommen?
    Bekannterweise ist der Verkehr rund um München kein Spaß. Bedenke daher auch, wie lange du zur Location brauchst, selbst wenn auf den Straßen wieder mal viel los ist.

Hier ein paar Locations rund um München, die sich für Fotosessions eignen:

Die Seen im Voralpenland…

Ob smaragdblau oder moorbraun, flach oder tief, still oder vielbesucht: Seen haben wir rund um München viele und für jeden Geschmack ist etwas dabei. Und die Wasserqualität in den meisten davon ist mustergültig. So endet eine Fotosession nicht selten auch für die Fotografin mit einer spontanen Schwimmrunde nach getaner Arbeit :-)

Die zauberhaften Moore…

Auch mit Mooren sind wir hier im Oberland reichlich gesegnet und ich liebe diese ruhige und leicht verzauberte Atmosphäre, die dort herrscht. So wird auch die Fotosession meistens zu einem sehr andachtsvollen Erlebnis, bei dem man die Magie der Natur ganz auf sich wirken lassen kann.

Noch mehr Seen…

Von Seen kann ich nicht genug bekommen. Und zum Glück kommt man an manche davon sogar mit dem Pferd. Wenn dann die Kulisse noch so wunderbar naturbelassen ist, dann steht einem traumhaften Fotoshooting nichts mehr im Wege.

Die Wälder rund um München…

Egal, in welche Richtung man aus München hinausfährt, immer bieten sich reichlich Wälder, um fotografische Wünsche umzusetzen – so wie hier im Münchener Osten.

Sommerliche Blumenwiesen…

Ein saisonales Vergnügen sind wilde Blumenwiesen rund um München. Diese sind nicht immer am selben Standort und deshalb müssen mögliche Locations regelmäßig gecheckt werden, damit man am Shootingtag nicht vor einem frisch gemähten Feld steht.

Aber auch urbane Locations mitten in München…

In meinem Fall eher selten, aber auch in München gibt es ausgezeichnete Fotolocations für jeden Geschmack. Und manchmal tobe auch ich mich gerne an den historischen Gebäuden, bunten Graffitiwänden oder in einem der vielen Parks aus.

Und nicht zuletzt die grandiosen Bergkulissen.

Wer bereit ist, ein bißchen weiter zu fahren, findet innerhalb von 1-2 Autostunden ab München die unglaublichsten Locations mitten in den Bergen. Warum also nicht ein Fotoabenteuer aus der Session machen und mit ganz besonderen Bildern heimkehren? Die Bayerischen und Tiroler Alpen bieten dazu die perfekte Möglichkeit.

Das hier sind nur einige meiner Lieblingslocations. Es gibt noch so viele mehr und es lohnt sich, sie zu entdecken. Ich hoffe, du konntest einige gute Ideen für dein nächstes Fotoshooting sammeln, damit die Session zum vollen Erfolg wird.

Welche Kulissen magst du am meisten und was ist deine Lieblings-Fotolocation?

Schick’ mir eine Buchungsanfrage

Inspiration per Mail gefällig?

Mehr Klarheit, mehr Mut, mehr Kreativität im Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen bekommst du von mir die beliebtesten Blogartikel, wertvolle Netzfunde und mehr direkt in deinen digitalen Postkasten. Außerdem erhältst du Zugang zu aktuellen Terminen und begehrten Sonderaktionen, noch bevor es der Rest der Welt tut.
Es lohnt sich!

Ich finde Spam genauso doof wie du und gehe sehr sorgsam mit den Daten um, die du mir anvertraust. Alle Infos zu Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über MailChimp, Erfolgsmessung sowie Abbestellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

Deine Meinung interessiert mich! Was sagst du dazu?

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Birgit:

Pferdemensch, Vegetarier, Naturkind durch und durch.
Nach Ausbildungen in Pferdewirtschaft und Mediengestaltung und mehrjähriger Berufspraxis habe ich meine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf gemacht. Mehr…

Facebook | BZ Insiders Club | Workshops&Coachings | Fotoreisen für Pferdefreunde