Mädels-Session mit Kleinkind, Pferd und Hund

Die liebe Katrin hatte ich über das Tierheim Ostermünchen kennengelernt, da auch sie sich dort ehrenamtlich engagiert.

Mit ihr und ihrer Mädelsbande hatte ich eine wunderbare, aber auch traurige Fotosession am Pferdestall, denn Ridgeback-Hündin Leni hatte Krebs im Endstadium und nur noch wenige Wochen zu leben. Daher sollte diese Session vor allem zu ihren Ehren sein…

Zunächst ging es also mit Hund und Kind hinunter zum Weiher, bevor inklusive Pferd noch ein kleiner Spaziergang über die Felder anstand.

Es war so schön, zu sehen, was für eine zarte Freundschaft das kleine Mädchen mit dem Hund verbindet. Ich kann mir keine bessere Art des Aufwachsens vorstellen, als hier auf dem Land, den ganzen Tag draußen, umgeben von Tieren und Natur. Und ich mußte mir das ein oder andere Mal ein Rührungstränchen verkneifen, weil die Kleine einfach zu süß ist… <3

Die Leinwände hängen bereits in der Tierphysiotherapie-Praxis von Katrin :-)

Das Layout für eine der zwei Wandgalerien
Kategorie:

Auf dem Laufenden bleiben?

Im E-Mail-Newsletter gibt’s in unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo sowie aktuelle Termine und Specials. Du kannst ihn hier abonnieren:

Der Insiders Club

In unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo im Netz sowie aktuelle Termine und Specials per Mail.

© Grit Siwonia