Zurück aus Island: Pferde unter Nordlichtern

Unterwegs · 125 Worte

Mitte Februar war es mal wieder Zeit für mich, nach Island zu reisen. Verschiedene Projekte wollten angegangen werden und auch die Planung der nächsten Fotoreisen ist in vollem Gange.

Natürlich bin ich mit einer Menge neuer Fotos heimgekehrt, die größtenteils noch eine Weile brauchen werden, bis sie hier auf der Website einziehen dürfen. Hier aber ein kleiner Vorgeschmack:

Die Herde staunte nicht schlecht und gesellte sich gleich neugierig zu uns, als wir mitten in der Nacht die Weide betraten. Für sie sind die Nordlichter das Selbstverständlichste auf der Welt. Aber was wollten die komischen Zweibeiner so spät hier??

Für uns Menschen ist es jedes Mal etwas ganz Besonderes, wenn sich das atemberaubende Schauspiel am Himmel entfaltet…

Inspiration per Mail gefällig?

Mehr Klarheit, mehr Mut, mehr Kreativität im Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen bekommst du von mir die beliebtesten Blogartikel, wertvolle Netzfunde und mehr direkt in deinen digitalen Postkasten. Außerdem erhältst du Zugang zu aktuellen Terminen und begehrten Sonderaktionen, noch bevor es der Rest der Welt tut.
Es lohnt sich!

Ich finde Spam genauso doof wie du und gehe sehr sorgsam mit den Daten um, die du mir anvertraust. Alle Infos zu Inhalten, der Protokollierung deiner Anmeldung, den Versand über MailChimp, Erfolgsmessung sowie Abbestellmöglichkeiten findest du in der Datenschutzerklärung. Du kannst dich jederzeit mit einem Klick wieder abmelden.

[Schlagworte: , , ]

Deine Meinung interessiert mich! Was sagst du dazu?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Über Birgit:

Pferdemensch, Vegetarier, Naturkind durch und durch.
Nach Ausbildungen in Pferdewirtschaft und Mediengestaltung und mehrjähriger Berufspraxis habe ich meine Leidenschaft, die Fotografie, zum Beruf gemacht. Mehr…

Facebook | BZ Insiders Club | Workshops&Coachings | Fotoreisen für Pferdefreunde