Du bist im Archiv für das Schlagwort: "Tierfotograf"

Nur bis Weihnachten: Portfoliobox als Sonderedition mit Rahmen

Die handgefertigte Portfoliobox “Heimat” ist der Renner bei Kunden, die ein einzigartiges Fotoprodukt für die Ewigkeit haben wollen. Deshalb gibt es sie bis Weihnachten in einer limitierten Sonderauflage: Beim Kauf einer Box mit 10 FineArt-Fotografien gebe ich einen eigens angefertigten Altholzrahmen mit der edelsten Mattverglasung (Wert: 95 €) als Geschenk dazu! Die Box kann natürlich auch in Form eines Gutscheins zusammen mit einem Fotoshooting-Gutschein verschenkt werden.

weiterlesen

Neu in der Kollektion: Bilderrahmen aus recyceltem Holz

Ich bin ja immer auf der Suche nach besonderen Fotoprodukten, die es nicht an jeder Ecke gibt. Ganz neu habe ich nun diese wunderschönen Bilderrahmen aus Altholz für euch in die Produktkollektion aufgenommen: Liebevoll gefertigt in einer oberbayerischen Schreinerei, wurden diese Rahmen aus originalem Altholz zusammengesetzt, das von abgebauten Stadeln und Scheunen stammt. Das Holz ist durch jahrelanges Verwittern wunderbar knorrig texturiert. Jedes Exemplar ist ein Unikat! […]

weiterlesen

Der BZ Newsletter geht online

Schon gesehen? Seit Neuestem gibt es hier auch einen Newsletter. Der bringt euch die wichtigsten Neuigkeiten von mir, Termine und Sonderaktionen in den Postkasten. Ihr braucht euch keine Sorgen machen, daß ich spamme – ich halte von Spam genauso wenig wie ihr, gebe eure Adresse an niemanden weiter und werde eh zu selten dazu kommen, eine Mail zusammenzustellen ;-) Zum Newsletter (Für das Titelbild hat übrigens Leni […]

weiterlesen

Wie findet man den richtigen Tierfotografen?

Wer nach einem professionellen Fotografen sucht, um sein Haustier fotografieren zu lassen, wird schnell fündig: In den meisten Gegenden gibt es mehr als einen Tierfotografen. Aber die Angebote unterscheiden sich in Preis, Bildqualität, Stil, Servicequalität und Produktvielfalt. Auf was sollte man also bei der Auswahl achten? Eine große Rolle spielt für die meisten Tierbesitzer der Preis. Darüber hinaus gibt es aber auch noch ein paar andere Fragen zu […]

weiterlesen

7 Dinge, die man bei Outdoorshootings beachten sollte

Nicht nur als Tierfotografin, sondern auch als Portraitfotografin bin ich ja oft für Shootings in der freien Natur unterwegs. Falls du ein Shooting in der Natur planst, gibt es ein paar Dinge, die du besonders beachten solltest: 1. Sprich mit dem Model über Allergien Damit ein Shooting nicht in Heuschnupfenattacken oder, noch schlimmer, mit gefährlichen Insektenstichen endet, solltest du mit dem Model vorher über eventuelle Allergien […]

weiterlesen

Indoor Fotografie Katze freigestellt

Tierfotos von Hund und Katze für Produktdesign

Ein Hersteller von Tiernahrung hatte mich kontaktiert, um Fotos für das neue Produktdesign der Futterdosen zu machen. Unsere Models waren Kitty und Chloé, fotografiert werden sollten beide vor weißem Hintergrund. Gewünscht waren ausschließlich Kopfportraits im Hochformat. Die passende Bearbeitung würde die Produktdesignerin übernehmen. Ich baute ein Tageslichtstudio auf, und los ging es. Vor allem Kitty war voll motiviert und innerhalb weniger Minuten war das gewünschte […]

weiterlesen

Neues Rennpferdchen hält Einzug / Verkauf Kamera und Objektive

Nach 6 Jahren treuer Dienste wird meine überaus geschätzte 1D4 durch ein neueres Modell abgelöst: Die 1DX. Dazu kommt noch ein 135mm f/2 ins Haus. Das will ich als Gelegenheit nehmen, mal meinen Kameraschrank auszuräumen und mich von ein paar Dingen zu trennen. Es stehen damit zum Verkauf: Canon EOS 1D Mark IV (unter 100k Auslösungen!) Canon 100-400mm f/4.5-5.6 L (wenig genutzt) evtl das 85mm […]

weiterlesen

Imageshooting für Online-Shop – pets Premium

Die Firma pets Premium vertreibt hochwertige Tiernahrung übers Internet, und hat eine tolle Website, mit eigenem Ernährungsexperten-Blog und vielem mehr. Es lohnt sich, mal vorbeizuschauen! Im März kontaktierte das Unternehmen mich, um kurzfristig Pressefotos mit einigen Mitarbeitern und ihren Hunden zu machen. An einem Nachmittag im März ging es zuerst ins Büro für ein paar Indoor-Aufnahmen, und danach raus in den Pasinger Stadtpark, zusammen mit einem […]

weiterlesen

Islandreise – Teil 8: Westisland

Weiter ging es Richtung Westen, und mit der Dunkelheit kam auch der Schnee… Der Hof Lundar war mein Ziel, wo unter anderem der Gæðingur Auður frá Lundum gezogen wurde und auch im Stall steht. Spätabends kam ich nach einer anstrengenden Autofahrt dort an und wurde herzlich empfangen. Am nächsten Morgen hatten wir einigen Neuschnee und schönes Wetter, sodaß wir Pferdefotos in zauberhafter Winterstimmung machen konnten. Auch das Reiten […]

weiterlesen

Homeshooting mit Hund und Katz

Ein ganz besonderes Homeshooting hatte ich mit diesem lieben 17-beinigen Rudel in München. In der wunderschön eingerichteten, hellen Wohnung realisierten wir zunächst die Indoor-Aufnahmen mit allen Tieren, bevor wir mit den beiden Hundedamen noch ein bißchen rausgingen Richtung Englischer Garten. Es war wirklich eine Freude zu sehen, daß die Bewohner dieses Haushaltes zusammen passen wie die Teile eines Puzzles. So viel Harmonie und Liebe an einem Ort! […]

weiterlesen

Servus, Besucher!

Ich heiße Birgit und lebe in einem kleinen Dorf bei München. Mit Mitte Dreißig habe ich meinen Traum verwirklicht und mich als Fotografin selbständig gemacht. Und das obwohl ich ein leiser Mensch bin. Hier blogge ich über meine Erlebnisse als Fotografin und möchte dir Mut machen, ebenfalls etwas zu wagen.

Wovon träumst du?

Mehr über mich…

Top Kategorien

Unterwegs

Eindrücke von Fototouren aus Island, Andalusien und wo ich sonst noch so unterwegs bin

Business

Wirksame Ratschläge für eine erfolgreiche Selbständigkeit als Kreativer

Mindset

Denkanstöße für persönliches Wachstum mit der richtigen Einstellung zu dir selbst

Persönliches

Einblicke hinter die Kulissen und mein Weg zu einem erfüllten, selbstbestimmten Leben

Der Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen das Beste von hier und anderswo im Netz sowie aktuelle Termine und Specials per Mail.

Datenschutz-Hinweise

Suchst du etwas?

Auch nützlich