Fotoreise Andalusien Mai 2018 – Dressur und Hohe Schule am Strand

Eine beeindruckende Begegnung hatten wir an diesem Tag in Sanlúcar de Barrameda, und zwar mit zwei hervorragenden Pferdetrainern und ihren weit ausgebildeten Pferden.

Ophélie reitet den mächtigen PRE-Hengst Gasoso turniermäßig St. Georg und demonstrierte uns Dressur vom Feinsten. Da soll nochmal jemand sagen, daß die Spanier keinen schwungvollen Trab hätten!

Ismael bildet Pferde für Showzwecke vor allem in Zirzensik und Hoher Schule aus und gab uns davon eine Kostprobe mit dem PSL-Hengst Ulysses. Außerdem ist Ismael bekannt für seine phänomenale Freiheitsdressur mit seinen Hengsten, in die er uns am Stall noch einen kurzen Einblick gewährte. Doch die Siesta nahte, und wir mußten weiter… aber wer weiß, vielleicht gibt es das komplette Repertoire ja bei der nächsten Fotoreise ausführlich zu bewundern?! ;-)

¡Gracias por la hospitalidad y una presentación muy imposante!

Kategorie:

Auf dem Laufenden bleiben?

Im E-Mail-Newsletter gibt’s in unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo sowie aktuelle Termine und Specials. Du kannst ihn hier abonnieren:

Der Insiders Club

In unregelmäßigen Abständen das Beste von hier und anderswo im Netz sowie aktuelle Termine und Specials per Mail.

© Grit Siwonia