Du bist im Archiv für das Schlagwort: "Fotoreise"

Zurück aus Andalusien

Nach der Fotoreise mit Equine Adventures und noch ein paar freien Tagen bin ich wieder zurück aus Andalusien und dieses Land hat uns auch dieses Mal wieder verzaubert. So viele Eindrücke, die verarbeitet und Worte, die gefunden werden wollen, neu gewonnene und vertiefte Freundschaften, fantastische Pferde und magische Orte… ihr kennt meine Schwärmereien ja schon. Es waren intensive Tage mit einer super harmonischen Gruppe, die […]

weiterlesen

Einladung zum Island-Foto-Vortrag in München

Da der erste Vortrag so gut ankam (danke nochmals!), gibt es diesen Dezember eine Neuauflage. Und mittlerweile habe ich schon wieder jede Menge neuer Bilder und Geschichten aus Island. Wir sehen uns am 18.12. ab 19:00 Uhr im Café Blá in der Au! Um dir deinen Platz zu reservieren, melde dich bitte per E-Mail an. Die Plätze sind begrenzt und begehrt!

weiterlesen

Island-Artikel in der Cavallo

Die diesjährige Teilnahme beim Pferdeabtrieb am Laufskálarétt war auch für mich eines der bisher intensivsten Island-Erlebnisse. Warum, das könnt ihr in der aktuellen Ausgabe der Cavallo in einem sechsseitigen Bericht nachlesen. Kaufen! ;-)

weiterlesen

Nordlichter über Island

Dreizehn Tage war ich dieses Mal unterwegs auf Island. Und fast genauso lang warteten wir vergeblich auf eines der gefragtesten Naturschauspiele dieser Breiten. Denn damit es sich zeigt, müssen einige Faktoren zusammenkommen. Am letzten Abend meines Aufenthaltes war es dann endlich so weit: Nordlichter. Starke, lebendige, bunte Nordlichter. Ein Phänomen, das man nur schwer begreifen kann und eine der zwei schönsten Erscheinungen, die ich bisher […]

weiterlesen

Unterwegs auf Island | Herbst-Fototour

Wieder einmal bin ich für eine Fototour auf Island unterwegs. Dieses Mal hat es uns in den Norden verschlagen, wo weite Fjorde und mächtige Berge die Landschaft bestimmen und eine tolle Kulisse für diverse Fotoshootings bieten. Außerdem reiten wir u.a. mit bei einem der größten Pferdeereignisse des Landes, dem Laufskálarétt. Für mich ein “Bucket List Item”, das jeder Reiter mindestens einmal erlebt haben sollte. Außerdem […]

weiterlesen

Auf zur Herbst-Fototour nach Island

Heute steige ich zum dritten Mal in diesem Jahr in den Flieger nach Island. Mein Seelenort und meine zweite Heimat. Ein bißchen fühlt es sich an wie ein Jubiläum. Denn vor ziemlich genau 20 Jahren kam ich auf Island an, um eine Weile zu bleiben (wo ist nur all die Zeit hin?). Was zunächst als Auslandsjahr nach dem Abi geplant war, wurde ein mehrjähriger Aufenthalt. […]

weiterlesen

Sommernacht

Manchmal paßt einfach alles. Du sitzt stundenlang auf einer Weide und es passiert nichts Besonderes. Die Pferde ziehen mal hierhin, mal dorthin, du verschmilzt allmählich mit der Herde und verlierst jegliches Zeitgefühl. Irgendwann ist es Nacht. Es wird nicht richtig dunkel, aber deine Kamera verrät dir trotzdem, daß das Licht immer weiter schwindet. Aber dann passiert etwas: Es kommt Leben in die Herde. Die Pferde […]

weiterlesen

Fotoreise Andalusien Frühling 2018 | Iberische Hengste am Strand und auf dem Campo

Ein weiteres Highlight auf dieser Reise waren die Shootings mit den wunderschönen Hengsten des Horseteam Andalusien. Zunächst hatten wir die abwechslungsreichen Wälder und eine üppig blühende Wiese zur Verfügung, bevor es schließlich zum Strand bei Chiclana ging. Im Sonnenuntergang präsentierten sich die Pferde geritten und im Freilauf vor dem (und im) herrlich glitzernden Meer. Der prächtige PRE-Wallach Makelele zeigte Lektionen der Hohen Schule, und der […]

weiterlesen

Fotoreise Andalusien Mai 2018 | Melero

Schon nach den ersten Sprüngen im Paddock war es um mich geschehen: Melero XV weiß zu beeindrucken. Tatsächlich habe ich selten ein Pferd mit einer so großen Präsenz getroffen, und das will etwas heißen: Schneeweiß, erhaben, mit einer Energie für Zehn. Wo er ist, da muß er beachtet, bewundert, angehimmelt werden. Und zwar jede Sekunde, sonst macht er sofort auf sich aufmerksam. Er ist so […]

weiterlesen

Fotoreise Andalusien Mai 2018 | Hechizo und Impecable

“Mit fünf Jahren Passage und Piaffe? Da können meine Pferde gerade einmal die Basics!” Finde ich eine gute Einstellung. Daß die Pferde hier mit viel Zeit und Ruhe ausgebildet werden, davon konnte ich mich selbst überzeugen. Den Pferden wird alle Zeit gelassen, die sie brauchen, um sich zu entwickeln. Diese Geduld zahlt sich aus, denn die Pferde erfüllen die von ihnen geforderten Aufgaben mit Freude […]

weiterlesen

Servus, Besucher!

Ich heiße Birgit und lebe in einem kleinen Dorf bei München. Mit Mitte Dreißig habe ich meinen Traum verwirklicht und mich als Fotografin selbständig gemacht. Und das obwohl ich ein leiser Mensch bin. Hier blogge ich über meine Erlebnisse als Fotografin und möchte dir Mut machen, ebenfalls etwas zu wagen.

Wovon träumst du?

Mehr über mich…

Top Kategorien

Unterwegs

Eindrücke von Fototouren aus Island, Andalusien und wo ich sonst noch so unterwegs bin

Business

Wirksame Ratschläge für eine erfolgreiche Selbständigkeit als Kreativer

Mindset

Denkanstöße für persönliches Wachstum mit der richtigen Einstellung zu dir selbst

Persönliches

Einblicke hinter die Kulissen und mein Weg zu einem erfüllten, selbstbestimmten Leben

Der Insiders Club

Etwa alle zwei Wochen das Beste von hier und anderswo im Netz sowie aktuelle Termine und Specials per Mail.

Datenschutz-Hinweise

Suchst du etwas?

Auch nützlich